No Baked Ice Banana Peanut Butter “Muffin” 6 Stück

Zutaten für die erste Schicht / Boden:
 
 
Zutaten für die 2 Schicht:
 
 
Zutaten für die 3 Schicht:
 
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 -2 TL Kakaopulver stark entölt
  • Paar Spritzer Süßstoff 
 
Zubereitung:
  1. Als erstes püriert ihr die Banane mit dem Peanut Butter Powdered , danach schlagt ihr das Eiklar zu Eischnee und hebt es unter die Bananen/Erdnuss Mischung unter. Nun stellt ihr die Masse kurz in den Kühlschrank.
  2. Für den Boden mischt ihr folgende Zutaten zusammen :Haferflocken, das Muscle Protein , Kokosflocken und die gemahlen Mandeln . Gebt einen Schuss Mandelmilch hinzu und verrührt das Ganze zu einem Teig. Es darf ruhig etwas kleben.
  3. Muffinförmchen aus Silikon mit Frischhaltefolie auslegen und den Teig in die Förmchen geben. Ca. 20 g pro Form.
  4. Holt die Bananen/Erdnuss Mischung aus dem Kühlschrank und gebt dies auf den Boden.
  5. Stellt die Muffins ins Gefrierfach und lasst sie am besten über Nacht fest werden.
  6. Am nächsten Tag erwärmt ihr das Kokosöl und mischt es mit Süßstoff und Kakaopulver und gebt die Schokoglasur über die gefrorenen Bananen Peanut Butter drüber. 
  7. Leicht aufgetaut genießen
 

Viel Spaß beim probieren und naschen , der Aufwand lohnt sich  J
Eure Anna

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Instant Oats 1500g Instant Oats 1500g
Inhalt 1.65 Kilogramm (7,85 € * / 1 Kilogramm)
12,95 € *
Powdered Peanut Butter Powdered Peanut Butter, 184g
Inhalt 0.184 Kilogramm (0,00 € * / Kilogramm)
6,00 € *