Herbstkuchen

Herbstkuchen  

 

Zutaten:

  •  35 g Mandelmehl
  • 1 Apfel gewürfelt
  • 35 g Dinkelvollkonrmehl
  •  ½ Banane
  • 90 g Datteln pürieren
  • 45 g Kokosblütenzucker
  • 1 TL Backpulver
  • 3 – 4 TL Cylon Zimt
  • 50 ml Mandelmilch ungesüßt

 

Streusel:

  •  ½ Apfel zu Muß kochen
  • 50 g Buchweizenflocken
  • 50 g Muscle Protein Vanille
  • 25 g Kokosblütenzucker
  • Etwas Salz

 

Zubereitung:

  1. Den Apfel  in kleine Würfel schneiden und die Datteln mit etwas Wasser pürieren.
  2. Restliche Zutaten miteinander vermengen und  den Teig in eine 16er Form füllen.
  3.  Für die Streusel alle Zutaten miteinander vermischen, ist sehr klebrig, ggf. noch etwas Flocken hinzufügen, die Streusel auf den Kuchen verteilen 
  4. Bei  180 Grad ca. 45 -60 min backen  (Stäbchenprobe) , deckt den Kuchen am besten beim backen mit einer Alufolie ab.

 

Der perfekte Herbstkuchen für einen gemütlichen Nachmittag auf der Couch

Euer Anna a la @kuechenknall

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Spicebar, 50g Ceylon Zimt Stücke, bio Spicebar, 50g Ceylon Zimt Stücke, bio
Inhalt 50 Gramm (0,12 € * / 1 Gramm)
5,90 € *