Bratapfel-Vanillekuchen- Schweregrad: schwer #ADVENT4CHAMPS

Bratapfel-Vanillekuchen

Zutaten

Boden:

Creme:

  • 20g Vanillepudding 
  • ½ Löffel Xanthan Gum
  • 250ml Mandelmilch
  • 2 Blätter Gelatine

Bratapfel

Topping:

  • Puderxucker

 

Zubereitung: 

  1. Für den Boden werden 100g Kuchenzauber mit 4 Eiern, 60ml Eiklar, 15g Backkakao und 150ml Mandelmilch verrührt und 5min stehen gelassen.
  2. Danach werden 50g Kokosöl geschmolzen und dazu gegeben.
  3. Der Teig wird in eine große Backform, mit einem Durchmesser von 18 cm gegeben und anschließend für ca. 20min bei 180° gebacken.
  4. In der Zwischenzeit kann der Pudding zubereitet werden. Dazu werden 250ml Mandelmilch aufgekocht und 20g Vanillepuddingpulver mit etwas Xucker in 6 El Milch vermischt und dazu gegeben. Der Pudding sollte danach gut auskühlen.
  5. Für die Bratapfelschicht werden 2 Äpfel klein geschnitten und mit Ceylon Zimt, Vanille-Hafertraum in etwas Wasser gekocht bis die Äpfel weich sind. Das Wasser sollte die Äpfel bedecken. Danach können sie je nach Belieben etwas püriert werden.
  6. Wenn der Boden fertig gebacken und abgekühlt ist, wird er in drei Teile geschnitten.
  7. Die Creme wird mit ½ Löffel Xanthan Gum und ca. 70g Sprudelwasser aufgeschlagen. (Dazu werden erst 40g und später 30g Wasser dazu gegeben.) 
  8. Auf dem 1. Boden wird nun etwas von den Äpfeln verteilt.
  9. Die Vanillecreme wird mit der Gelatine vermischt und ebenfalls auf den Boden gegeben.
  10. Darauf wird der zweite Boden gelegt und das Gleiche wiederholt.
  11. Zum Schluss wird oben die letzte Schicht raufgesetzt.
  12. Optional kann der Kuchen noch mit etwas Puderxucker getoppt werden

 

 

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit <3

Für mehr Rezepte folgt mir gern auf Instagram: _josfin_

 

Tags: schwer

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Spicebar, 50g Ceylon Zimt Stücke, bio Spicebar, 50g Ceylon Zimt Stücke, bio
Inhalt 50 Gramm (0,12 € * / 1 Gramm)
5,90 € *